Aktuell

Jubilarenfeier Unia


am 28. Oktober 2017
ab 16:00 Uhr


Besinnliche Stunde


am 19. November 2017
ab 16:00 Uhr


Bottminger Adventsmärt


am 25. November 2017
ab 16:30 Uhr


  • Das Orchester sucht dich!
    Schlagzeuger gesucht

  • Unsere neuen Fans:
    Klein-Richterich Ruth
    Mülhaupt Walter
    Menini Vreni und Hans-Peter

  • Die neusten Berichte:
    18.09 - Neuzuzüger-Apero



  • Login

    Username:
    Password:


    Mitglied von

    Akkordeon Schweiz


    Bericht: Räbefescht Biel-Bängge - 11.08.2013

    Bericht von Thomas

    10 Uhr, die Sonne brennt. Am Ende auch unser Sonnenbrand. Mit dabei Mitspieler des Akkordeon Orchesters Binningen Bottmingen. Nein nicht, wie viele jetzt vermuten werden, zum Plausch bei Wein und Essen. Standesgemäss zur musikalischen Untermalung des Festes. An verschiedenen Stationen durften wir in einer kleinen Besetzung volkstümliche sowie Stimmungsmusik zum Besten geben. Wir spielten bei den Weinbauern Räblüüs, Löw&Schlossfälleler und bei Otto Dellenbach. Reichlich Zuschauer waren gekommen um nicht nur den Biel-Benkener Wein zu geniessen sondern auch der Musik zuzuhören. Sätze wie: „Do verliert me sich in dr landschaftliche Idylle, wenn me no so schöni Musik zum lose het“, waren ein Beispiel für diesen schönen Moment, in der noch jungen Vereinsgeschichte des AOBB. Unser Programm umfasste unter anderem Schweizerisches Liedgut wie „s´Landidörfli mit der SBB“, „Übre Gotthard flüget Bräme“ oder „I ha en Schatz am Zürisee“. Auch Klassiker wie „Schneewalzer“, „Zillertaler Hochzeitsmarsch“, „Memory“ oder Medley´s wie „La Paloma - El Condor Pasa - Spanish Eyes“ liessen nicht nur unsere Finger heiss laufen. Am Ende waren nicht nur die Finger rot vom Spielen sondern auch unsere Köpfe sowie Arme von der Sonne. Aber dies konnte uns nicht aufhalten um unseren Fans und Zuhörern diesen Nachmittag so schön wie möglich zu umrahmen. Danke an alle Teilnehmer und unseren Stuhl- und Taschenträgern.

    Details zum Event: Räbefescht Biel-Bängge